Leselust:
Outdoorplätze zum Entspannen Teil 5

rosengarten klingenberg-blogDie Rose gehört seit jeher zu meinen Lieblingsblumen. Das Lesen wiederum ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Beides vereint sich im Rosengarten in Klingenberg. Dieses ruhige Plätzchen lädt geradezu zum Lesen ein. Momentan blühen die Rosenbüsche in den schönsten Farben. Aber es gibt noch einen anderen Grund, weshalb ich den Garten schätze.

Hier kann man einfach wunderschön entspannen. Entweder man setzt sich mittig und lauscht dem Plätschern des Springbrunnens. Oder man sucht sich eine schattige Bank beim Pavillon oder am Rande des Parks. Besonders schön sind Eisdiele und Bäckerei direkt neben dem Rosengarten. Beim San Marco gönne ich mir eine Kugel Sahne-Kirsch oder Nuss und dem Brotmacher verdanke ich eine leckere Mohnschnecke oder ein Stück Kuchen zum Mitnehmen.

Parken könnt ihr übrigens direkt neben dem Rosengarten an der Kirche oder am Winzerfestplatz. (Achtung: Parkscheibe nicht vergessen!)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ sixundfifty = threeundsixty