„Ja, ich will!“: Die schönsten
Hochzeitslocations Teil 2

Tanzsaal (4)In dem zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie stellen wir naturnahe Lokationen vor. Die vorgestellten Lokalitäten befinden sich inmitten von Parks, Streuobstwiesen, Wäldern oder Weinbergen. Zum ersten Teil für besonders romantische Locations geht es hier lang

Wo Fürsten lustwandelten: Der kulinarische Schönbusch in Aschaffenburg
Bild Front schönbusch

Inmitten des Landschaftsparks Schönbusch liegt das entzückende Restaurant, das den zweiten Teil unserer Hochzeitsserie eröffnen darf. Als einer der ältesten uns schönsten im englischen Stil erbauten Landschaftsparks in Deutschland, ist der Aschaffenburger Park Schönbusch täglich Ausflugsziel von Touristen und Einheimischen. Wer hier heiratet, kann an seinem schönsten Tag am See flanieren, sich das Schlösschen oder die Orangerie ansehen, den Aussichtsturm besteigen oder entlang der Allee lustwandeln. Für Kinder gibt es einen Irrgarten und einen Spielplatz.
Pluspunkte: vielseitige Parkanlage, Spielmöglichkeiten für Kinder in unmittelbarer Nähe zum Restaurant, fürstliche Atmosphäre im Inneren des Gebäudes
Preis und Ausstattung: gehoben
Adresse: Kulinarischer Schönbusch, Kleine Schönbuschallee 1, 63741 Aschaffenburg

Wie im Paradies: Die Paradeismühle in KlingenbergParadeismühle

Nicht zuletzt weil Christoph und ich selbst dort geheiratet haben, können wir die Paradeismühle in Klingenberg wärmstens empfehlen. Inmitten des schönen Röllbachtals, umringt von Wäldern, liegt das romantische Hotel, das schon durch seinen Anblick (Fachwerk, Sandstein) bezaubert. Im Hotelgarten und vor der angrenzenden Weidefläche für Rehe und Hirsche lassen sich wunderschöne Hochzeitsfotos machen. Überzeugt haben uns damals auch die Küche und der hauseigene Wein aus dem überregional bekannten Weinort Klingenberg.
Pluspunkte: große, hauseigene Weinauswahl, rustikal-idyllische Atmosphäre, vielseitige Küche
Preis und Ausstattung: obere Mittelklasse
Adresse: Hotel Restaurant Paradeismühle, Paradeismühle 1, 63911 Klingenberg

Fantastische Aussichten: Das Panoramahotel am Schlossberg in Alzenaubild

Der Preis für den besten Ausblick unter allen vorgestellten Lokalitäten geht an das Panoramahotel am Schlossberg in Alzenau. Das Auge schweift über Wälder und Weinberge, der Blick reicht fast vollständig über den Kahlgrund und die östlichen Ausläufer des Rhein-Main-Gebietes. Dank der Panoramafenster können Hotelgäste das Panorama ganzjährig genießen. Entlang der Weinberge lohnt sich ein Spaziergang. Selbstverständlich serviert die Hotelküche auch regionale Weine.
Pluspunkte: Fantastische Aussicht, Naturnähe
Preis und Ausstattung: Mittelklasse
Adresse: Panoramahotel Schlossberg, Schlossberg 2, 63755 Alzenau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eight + one =