Auf Zeitreise:
KunstTrödel in Miltenberg

trödelladen-4752Ich liebe es, in ein Geschäft zu kommen, in dem man allerhand zu schauen hat. Sich umzublicken und immer wieder neue Dinge zu entdecken, spricht mich persönlich sehr an. Deshalb mag ich Trödelläden gerne. Besonders angetan hat es mir derzeit der KunstTrödel in Miltenberg. Hier gibt es neben lustigen Spaßgegenständen auch wertvolle Antiquitäten aus Großmutters Zeiten.

trödelladen-4747Der Laden wird von zwei sehr netten Damen betrieben und ist erst seit einigen Monaten in Miltenberg ansässig. Die beiden interessieren sich schon länger für Antiquitäten und kaufen ihre Fundstücke auf Flohmärkten oder aus privaten Nachlässen und Haushaltsauflösungen.

trödelladen-4760Im Sortiment des Ladens sind viele Seltenheiten zu finden, wie alte Schulutensilien, feine Spitze und Wäsche sowie Kameras aus der Anfangszeit der Fotografie. Besonders fasziniert haben mich ein Säbel aus dem 19. Jahrhundert und ein Schwert, dessen Ursprung selbst die derzeitigen Besitzerinnen nicht bestimmen können.

Aber auch wer ein lustiges Geschenk sucht, kann hier stöbern. Viele Sachen sind zwar nicht antik, dafür aber skurill und ausgefallen. Auch Sammlerstücke wie Sammeldosen oder Themenpostkarten kann man im KunstTrödel finden. Mein Mann hat sich über die alte Maggie-Dose von anno dazumal gefreut.

Die beiden Ladeninhaberinnen sehen ihren Trödelmarkt auch als Anziehungspunkt für Touristen. Miltenberg-Postkarten, Gläser, Tassen und Krüge mit dem Miltenberger Stadtwappen und andere Souvenirs sind ebenfalls im KunstTrödel zu finden.trödelladen-4766

Von außen betrachtet sieht der Laden kleiner aus, als er ist. Der Blick durchs Schaufenster zeigt nämlich nur einen Teil der Räumlichkeiten. Eine kleine Treppe führt in eine zweites Zimmer, das noch viel mehr Stöberfläche bietet. Sehr sympathisch: Alles darf angefasst und bestaunt werden.trödelladen-4756

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

one + five =